imac_herbst12.jpg

Der neue iMac

Performance und Design. In ganz neuem Rahmen.

Der erste iMac war eine Revolution: Ein All-in-One Computer, der alles – Display, Prozessor, Grafikchip, Massenspeicher, Arbeitsspeicher und mehr – in einem einfachen, modernen Gehäuse vereint hat. Unzählige Innovationen später haben wir die Messlatte noch einmal höher gelegt. Der neue iMac kommt mit dem fortschrittlichsten und brillantesten Display, das wir jemals gebaut haben. Und er ist vollgepackt mit den neuesten Hochleistungstechnologien. Trotzdem ist er am Rand gerade mal 5 mm dünn und hat bis zu 40 % weniger Volumen als sein Vorgänger. Das alles erforderte beispielloses technisches Können – und Kreativität. Wir haben völlig neue Technologien entwickelt, neue Herstellungsverfahren eingeführt und Wege gefunden, um mehr Power auf weniger Raum unterzubringen.

imac-evolution.jpg

Die neuesten Intel-Prozessoren

Mit Intel Core Prozessoren der dritten Generation ist der neue iMac der schnellste, den es je gab. Jedes Modell der Serie kommt standardmäßig mit einem Quad-Core Intel Core i5 Prozessor, beginnend bei 2,7 GHz bis zu maximal 3,2 GHz. Im Apple Online Store kannst du den iMac mit noch leistungsfähigeren Intel Core i7 Prozessoren bis zu 3,4 GHz ausstatten.

Neue NVIDIA-Grafik

Die gesamte Produktlinie des neuen iMac kommt mit fortschrittlichen NVIDIA GeForce-Grafikprozessoren, die auf der Kepler-Architektur basieren und bis zu 60 % mehr Leistung für grafikintensive Aufgaben bieten. Mehr Bilder pro Sekunde machen 3D-Spiele noch atemberaubender. Und deine HD Heimvideos kannst du schneller schneiden als je zuvor.

Fortschrittliche Speicheroptionen:Festplatte, Flash-Speicher oder das Beste von beiden

Den neuen iMac gibt es jetzt mit einer wegweisenden Speicheroption, die Fusion Drive heißt. Sie kombiniert die große Kapazität einer Festplatte mit der hohen Leistung des Flash-Speichers. Fusion Drive verwaltet die Daten automatisch und intelligent. Häufig benutzte Apps, Dokumente, Fotos und andere Dateien bleiben im schnelleren Flash-Speicher, während weniger oft verwendete Objekte auf die Festplatte bewegt werden. Das System startet damit schneller und es lernt, wie man arbeitet. So werden Programme zügiger geöffnet und man kann schneller auf Dateien zugreifen. Als Speicheroption stehen Festplatten bis zu 3 TB und Flash-Speicher bis 768 GB zur Wahl.

Gut zur Umwelt.

Das umweltfreundliche iMac Design ist frei von vielen Giftstoffen wie Quecksilber, Arsen, bromhaltigen Flammschutzmitteln und PVC. Es ist außerdem aus Material wie Aluminium und Glas gemacht, das besser recycelt und wiederverwendet werden kann.

Designs mit höchsten Standards.

Dank unserem Engagement erfüllt der iMac die strengen EPA-Anforderungen an den Stromverbrauch und ist damit ENERGY STAR 5.2 zertifiziert. Und er hat von der EPEAT in den USA und Kanada die höchste Bewertung „Gold“ erhalten. Diese Initiative bewertet die Umwelteinflüsse eines Produkts auf der Basis von Recyclingfähigkeit, Energieverbrauch sowie Design- und Fertigungsaspekten.