macmini_schraeg-oben.jpg

Mac mini.

Jetzt bis zu zwei Mal schneller.

Mit Intel Core Prozessoren der dritten Generation nimmt es der Mac mini problemlos mit doppelt so großen Computern auf. Du kannst dich für einen 2,5 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor entscheiden. Oder für den noch stärkeren 2,6 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor mit bis zu doppelt so viel Power wie der Dual-Core Mac mini der Vorgängergeneration.

Für rechenintensive Programme erhöht Turbo Boost 2.0 die Taktgeschwindigkeit auf bis zu 3,6 GHz. Hyper-Threading unterstützt die parallele Verarbeitung von zwei Threads auf jedem Prozessorkern, was das OS X Multitasking deutlich effizienter macht. Und ein integrierter Speichercontroller verbindet den schnellen 1600 MHz Arbeitsspeicher ohne Umweg mit dem Prozessor, sodass er direkt auf deine Daten zugreifen kann. Kurz, der Mac mini ist nicht zu stoppen.

Intel HD Graphics 4000

Der Intel HD Graphics 4000 bringt eine bis zu 65 % höhere Pixelleistung als die integrierten Grafikprozessoren der Vorgängergeneration. So läuft alles flüssiger und schneller, egal ob du Videos schaust oder Games spielst. Auch durch Fotoalben blätterst du mühelos. Und du hast die Power, die du brauchst, um aus deinem HD Video einen Film zu schneiden, der eine Premiere mit rotem Teppich verdient hätte.

Festplatte mit bis zu 1 TB.

Der Mac mini hat standardmäßig eine 500 GB oder 1 TB Festplatte mit 5400 U/Min.3 So hast du Platz für dein Fotoarchiv, Filme, Musik, Dateien und viel, viel mehr.

Bis zu 256 GB Flash-Speicher.

Du kannst deinen Mac mini statt mit einer normalen Festplatte auch mit bis zu 256 GB Flash-Speicher in einem Solid-State-Drive konfigurieren. Flash-Speicher liefert beinahe die fünffache Leistung einer Festplatte4 – und genau diese Geschwindigkeit merkst du, wenn du den Mac mini startest, eine App öffnest oder durch deine Fotoalben blätterst.

Der neue Fusion Drive.

Der Mac mini bietet noch eine weitere wegweisende Speicheroption: Fusion Drive. Dabei wird eine 1 TB Festplatte mit einem hochleistungsfähigen 128 GB Flash-Speicher kombiniert. Fusion Drive verwaltet deine Daten automatisch und intelligent. Häufig benutzte Apps, Dokumente, Fotos und andere Dateien bleiben im schnelleren Flash-Speicher, während nicht so häufig verwendete Objekte auf die Festplatte bewegt werden. Dadurch startet dein Mac viel zügiger. Weil er lernt, wie du arbeitest, öffnen sich auch Programme und Dateien spürbar schneller. Und das Beste ist: Du musst dafür gar nichts machen.

macmini_anschluesse_herbst12.jpg

Anschlüsse für jeden Bedarf

Die Thunderbolt Technologie im Mac mini ist unglaublich schnell. Sie bietet zwei 10 Gbit/s Kanäle für die Datenübertragung und ist damit bis zu 12x schneller als FireWire 800 und bis zu 20x schneller als USB 2. Aber neben diesem unglaublichen Tempo bietet Thunderbolt auch einzigartige Möglichkeiten zur Erweiterung. An nur einen Anschluss lassen sich bis zu sechs Thunderbolt Peripheriegeräte in Reihe anschließen, darunter auch zwei Apple Thunderbolt Displays. Und weil Thunderbolt auf der DisplayPort-Technologie basiert, passen Mini DisplayPort-Geräte wie das Apple LED Cinema Display auch dran.

So leistungsstark Thunderbolt ist – es ist nur eine von vielen Optionen. Um zum Beispiel Displays von anderen Herstellern mit dem HDMI Anschluss des Mac mini zu verbinden, kannst du den mitgelieferten HDMI auf DVI Adapter nutzen. Du kannst sogar zwei Displays anschließen, um gleichzeitig mehr Fotos, Filme oder Dokumente zu sehen. Mit dem integrierten SDXC Kartensteckplatz ist es ganz leicht, Fotos und Videos von deiner Kamera zu übertragen. Und über den FireWire 800 Anschluss kannst du eine Vielzahl von Massenspeicher-, Audio- und Videogeräten ansteuern.

USB 3 ist im Mac mini schon integriert, sodass du deine externe Festplatte anschließen und große Dateien statt in Minuten in wenigen Sekunden übertragen kannst. Jeder Mac mini hat vier USB 3 Anschlüsse, die bis zu 10x schneller sind als USB 2. An diese kannst du all deine mit USB kompatiblen Geräte anschließen, wie dein iPhone, dein iPad, deinen iPod oder deine Digitalkamera.