Auf intelligente Weise in nur einem einzigen Gehäuse untergebracht, bietet das Geneva Sound System alle Komponenten einer herkömmlichen Anlage. Das oben gezeigte Modell verfügt über Stereo-Lautsprecher mit der vollen Frequenzbreite. Es hat einen integrierten CD-Player, ein FM-Radio sowie Anschlüsse für externe Geräte. Darüber hinaus bietet es ein iPod/iPhone-Dock, Stereo-Subwoofer und einen digitalen Verstärker, der 80 % weniger Energie verbraucht als herkömmliche Geräte. All-in-one. Ein Gerät. Ein Stecker.

Geneva Sound Systeme werden mit höchstem Anspruch an intuitive Bedienbarkeit, stilvolle Optik und – am wichtigsten – großartigen Klang entwickelt und designed. Dank ihrer patentierten Technologie erzeugen sie ein „beeindruckendes“ (laut Sound & Vision) Stereo-Image. Unabhängig vom Standort des Zuhörers entwirft das Geneva-Sound-System ein dreidimensionales Klangbild. „Selbst wenn man in einem Winkel von 70 Grad zur Achse der Anlage sitzt, verbreitet Geneva ein umfassendes Stereo-Klangbild und eine herausragende Kanaltrennung“, so The Robb Report.

Bei den Geneva Sound Systemen muss man vorher keinen idealen Standort im Raum berechnen, von dem aus der Klang optimal ist – Geneva erzeugt ein ausgewogenes Stereo-Image im gesamten Raum. Wo auch immer der Zuhörer steht, da der Abstand zum rechten und zum linken Lautsprecher bei Geneva gleich ist, erhält man im ganzen Raum ein gutes Stereo-Klangbild.

Geneva Sound Systeme erlauben es dem Zuhörer, aufzustehen und herumzulaufen – und dabei eine Anlage zu nutzen, die vielseitig aber einfach zu bedienen ist. Die Modelle der Geneva-Produktfamilie fügen sich dank ihrer verschiedenen Größen und der unterschiedlichen Lackierungen nahtlos in Ihre Einrichtung oder Ihren Lebensstil ein. Anders als herkömmliche Anlagen zwingt Geneva Sie nicht, Ihr Leben um Ihre Musikanlage herum neu einzurichten.