rode-videomic.jpg

Kompaktes und superleichtes Studio-Richtrohrmikrofon zur Blitzschuhmontage auf Videokameras. Integrierte verschiebbare elastische Halterung. Zuschaltbares Hochpassfilter, An/Aus-Schalter, 9-V-Batteriebetrieb, Kontroll-LED. Inkl. Windschutz.

Das VideoMic ist ideal für Anwender von Digital-Videokameras, die auch beim Ton nicht auf professionelle Studioqualität verzichten wollen. Der große Übertragungsbereich, das niedrige Eigenrauschen und die Supernieren-Charakteristik garantieren einen optimalen Aufnahmesound. Der Camcorder sollte über einen Blitzschuh zur Mikrofonmontage und eine Stereo-Miniklinkenbuchse als Audio-Eingang verfügen. Das Mikrofon ist ultraleicht (nur 176 g), mit seinem ABS-Gehäuse aber äußerst robust. Die Gesamtlänge beträgt 25 cm. Integriert ist eine verschiebbare elastische Aufhängung, die störenden Körperschall eliminiert.

Mit dem zuschaltbaren Hochpassfilter lassen sich bei Bedarf tiefe Störfrequenzen zusätzlich unterdrücken. Die Stromversorgung des Mikrofons erfolgt über eine 9-V-Batterie, die erst nach 100 Stunden Betrieb gewechselt werden muss. Das VideoMic verfügt über einen An/Aus-Schalter und eine Batterie-Kontroll-LED. Ein Windschutz befindet sich im Lieferumfang.

Technische Daten:

  • Richtcharakteristik: Superniere
  • Grenzschalldruckpegel: 134 dB
  • Eigenrauschen: 20 dBA
  • Übertragungsbereich: 40 Hz - 20 kHz
  • Empfindlichkeit: 12,5 mV/Pa
  • Dynamikbereich: 114 dB
  • Ausgangsimpedanz: 200 Ω
  • Stromversorgung: 9-V-Batterie
  • Gewicht: 176 g

Das Rode Videomic wird mit WSVM-Windschutz geliefert. Optional sind als Zubehör erhältlich: Deadcat Fellwindschutz, VC1 Verlängerungskabel 3m, VXLR Adapter Multiklinke auf XLR, Tripod Tischstativ.