steinberg-wavelab7.png

Die Geschichte von WaveLab beginnt 1995, als eine der ersten softwarebasierten Masteringlösungen für Windows. Mittlerweile kann Steinberg auf eine 15-jährige Produktentwicklung zurückblicken, die eine Vielzahl von Meilensteinen im Bereich Software-Mastering hervorbrachte, ohne jemals das ursprüngliche Ziel von WaveLab aus den Augen zu verlieren: Den besten Workflow für Mastering, Editing und Audio-Restauration zu bieten. Vielleicht arbeiten Sie als professioneller Mastering Engineer an hochqualitativen CD und DVD Produktionen, vielleicht sind Sie Musikliebhaber und möchten Ihre Plattensammlung digitalisieren oder aber Podcasts im Internet veröffentlichen – WaveLab 8 bietet perfekt abgestimmte Tools für Ihre Anforderungen und integriert sich nahtlos in Ihre bestehende Studioumgebung. Unterstützt alle gängigen Audioformate und Auflösungen.

Lautsprecher Management System

Für diese Aufgabe hat WaveLab 8 jetzt eine perfekte Lösung parat. Das integrierte Lautsprecher Management System ermöglicht es Ihnen, Ihre Mischung auf mehreren Lautsprechersystemen abzuhören, individuell zu pegeln und latenzfrei zwischen den Abhören hin- und her zu schalten.

WaveLab 8 umfasst vier verschiedene Arbeitsbereiche: Audiodatei, Audiomontage, Stapelbearbeitung und Podcast. Jeder Arbeitsbereich ist mit umfangreichen Werkzeugen für die entsprechenden Aufgaben ausgestattet.

Alle Arbeitsbereiche sind völlig frei konfigurierbar. Passen Sie die Benutzeroberfläche an Ihre Arbeitsweise und Projekte an, indem Sie Größe und Position der Bearbeitungsfenster und Werkzeugpaletten selbst bestimmen. Natürlich können Sie Ihre persönlichen Arbeitsbereiche als Vorlagen abspeichern und in anderen Projekten wieder verwenden. So bauen Sie sich mit WaveLab 8 schnell das perfekte User-Interface für Ihre Bedürfnisse zusammen.

Control-Fenster

Das neue Control-Fenster ist ein spezieller Arbeitsbereich für Analysetools und Anzeigen, den Sie ganz nach Ihren Anforderungen einrichten können. Das Control-Fenster kann vom Hauptfenster entkoppelt und auf einen anderen Monitor verschoben werden. 

steinberg-wavelab7_control.png

Entscheiden Sie selbst, welche der professionellen WaveLab Anzeigen Sie immer im Blick haben möchten, beispielsweise Spektroskop, VU-Anzeige, Oszilloskop, Phasenkorrelationsmesser, Spektrometer oder Wellenform-Anzeige. Individuelle Kombinationen können abgespeichert und für die spätere Anwendung wieder aufgerufen werden.

WaveLab 8

Die neueste Version von WaveLab ist die perfekte Wahl für professionelle Mastering-Ingenieure, Musiker und Heimstudio-Produzenten gleichermaßen. Mit einem neuen Lautsprecher Managment System, EBU-konformer Lautheitsbearbeitung, hochprofessionellen neuen Mastering PlugIns sowie mehr als 150 weiteren Neuerungen, bringt WaveLab 8 Ihre Audioaufnahmen zur Perfektion.

Loudness Metering und Processing nach EBU-Norm

WaveLab 8 beinhaltet ein voll ausgestattetes EBU R-128 konformes Lautheits-Metering und Processing.  Neben der Messung von Momentary, Short Term und Integrated Werten,  bietet WaveLab 8 auch eine größenskalierbare Lautheits-Darstellung in Form einer Lautheitskurve.

Mit WaveLab 8 stehen die professionellen Mastering und Editing Tools nun auch für Apple Macintosh Nutzern zur Verfügung. Ganz im Sinne von Steinbergs plattformübergreifender Produktphilosophie, läuft WaveLab 8 sowohl auf Windows als auch auf Mac OS X 10.8

WaveLab gibt es in zwei Varianten für unterschiedliche Ansprüche und Budgets: WaveLab 8 und WaveLab Elements 8.